Horb · Gottesdienste

Kirche als Rastplatz am Wegrand des Lebens

Von Luis Schneiderhan

Am Sonntag gab es in den Horber Gotteshäusern erstmals seit acht Wochen wieder Eucharistiefeiern. Eine Reportage.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.