Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Einen Qualitätsverlust wird es nicht geben“

Kirchentellinsfurts Bürgermeister Bernd Haug versprach in seinem „Rede-Anstich“ der Feuerwehr ein „sehr gutes Miteinander“

Das wird ein spannendes Jahr für die Kirchentellinsfurter Feuerwehr. Kommandant Markus Appenzeller stellte bei der Jahreshauptversammlung seine „Eckpunkte“ vor, „die Geld kosten“: neue Uniformen, die weitere Sanierung des Gebäudes und eine hauptamtliche Unterstützung. Bürgermeister Bernd Haug versprach, die Linie seines Vorgängers fortzuführen. Die hatte sich in einer „vertrauensvollen Zusammenarbeit“ ausgedrückt.

12.01.2015
  • Manfred Hantke

Kirchentellinsfurt. Es war nicht irgendeine Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr. Es war die erste nach der Bürgermeisterwahl im Spätherbst, als sich Markus Appenzeller und der nun amtierende neue Bürgermeister Bernd Haug als Kandidaten gegenüberstanden. Am Samstag kam Haug als oberster Dienstherr der Kirchentellinsfurter Kameraden, saß am Kopf der Versammlung neben dem Kommandanten Appenz...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball