Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Anpfiff

Klatschen lassen und weiterspielen

Die Bundesliga-Konferenz am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr vom Sofa aus verfolgen zu können, ist einer meiner persönlichen Höhepunkte am Wochenende. Fast noch lieber sind mir aber Kreis-, Bezirks- oder Landesliga-Spiele am Sonntag, draußen auf dem Sportplatz, zwischen Würstchen-Stand und Senioren-Ultras.

24.12.2016
  • Fabian Schäfer über die Sprachvielfalt auf dem Sportplatz

Kurz: Fußball in seiner reinsten Form. Besonders fasziniert mich dabei immer wieder, dass in sämtlichen Dörfern oder Städten des Bezirks, von Huzenbach bis Freudenstadt, unisono die gleichen Weisheiten aufs oder übers Feld gerufen werden.Besonders beliebt sind hierbei natürlich Tipps und Anmerkungen der Zuschauer in Richtung des Unparteiischen (hierzulande korrekt „Schürri“ ausgesprochen). Klassi...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball