Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kleine Gangster hinterm Sofa
Diese Frau will der abgehalfterte Minister (Thomas B. Hoffmann) retten und heiraten: Sonja, gespielt von Martina Guse.Bild: Tonne
Premiere am Theater Tonne

Kleine Gangster hinterm Sofa

Mit der Komödie „Adieu, Herr Minister“ von Jordi Galceran hat sich das Reutlinger Theater unter Regie von Karin Eppler tief in die Niederungen des Boulevard gewagt.

21.11.2016
  • Bernhard Haage

Ein ehemaliger Minister für Energiewirtschaft, der über einen hausgemachten Korruptionsskandal gestolpert ist, bildete die realsatirische Grundlage für einen turbulenten Gangsterschwank mit wohlkalkulierten Wendungen, Kalauern und Slapstick-Einlagen. Nein, leben will Carsten Lusch (Thomas B. Hoffmann) nach seinem erzwungenen Rücktritt als Minister eigentlich nicht mehr. Aber sich selbst zu erschi...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball