Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mössingen

Kleintransporter streift Radlerin

Auf der Fahrt zur Schule ist am Montag eine 15-jährige Schülerin mit ihrem Rad von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich um 7.15 Uhr in der Bahnhofstraße.

25.10.2016

Die Radlerin war auf dem Radweg linksseitig der Bahnhofstraße stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe des Netto-Marktes wollte ein Kleintransporter vom Parkplatz auf die Bahnhofstraße Richtung Ofterdingen einfahren und stieß hierbei gegen das Hinterrad des gerade an der Ausfahrt vorbeiradelnden Mädchens, das dadurch stürzte. Zwischen der 15-Jährigen und dem Fahrzeuglenker gab es einen kurzen Sichtkontakt.

Der Autofahrer fuhr danach einfach weiter. Bei der Polizei in Mössingen wurde der Unfall erst am Montagnachmittag zur Anzeige gebracht. Es wird jetzt der Fahrer des weißen oder silbernen Kastenwagens, ähnlich VW Caddy, mit gelber Aufschrift gesucht. Der Fahrer war etwa 40-50 Jahre alt und hatte kurze Haare. Die Polizei bittet ihn und weitere Zeugen sich telefonisch unter 07473/95210 zu melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.10.2016, 15:33 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball