Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kletter-Nomadin Kathrin Lehmann hat in Lustnau die Boulder-Routen mitgeschraubt
Kathrin Lehmann bei der Arbeit in Tübingen.Bild: Albers
Ein bisschen Kunst

Kletter-Nomadin Kathrin Lehmann hat in Lustnau die Boulder-Routen mitgeschraubt

Fußballer brauchen einen Rasen, Handballer eine Halle – dann können sie loslegen. Kletterer auch, wenn sie draußen sind: Da gibt die Natur die Routen vor. In der Halle aber stehen Kletterer und Boulderer vor einer nackten Wand – bis der Routenbauer kommt.

05.03.2018
  • alb

Oder die Routenbauerin. Eine, wie Kathrin Lehmann, in Boulderkreisen als „Kaddi“ bekannt. Vergangene Woche war sie mit drei Kollegen im B12, für eine anspruchsvolle Aufgabe: die Qualifikations-, Halbfinal- und Finalboulder für die Süddeutschen Meisterschaften und den Baden-Württembergischen Jugendcup an die Wand zu bringen.Klar, spätestens für das Finale geht es da in knackige Schwierigkeitsregio...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Fußball-Bezirksliga Ohne den Spielertrainer
Car Night des AC Horb im Industriegebiet Horb-Heiligenfeld Auto- und Tuner-Treffen in Horb eskaliert
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball