Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Engelszungen

Knapp 2600 Leute lachten sich krank

Wer dieser Tage beim Reutlinger Tonne-Theater anruft, muss es lange klingeln lassen. Alle sind im Urlaub. Nur Geschäftsführer Matthias Schmied hält die Stellung. Er kümmert sich um die in der kommenden Woche wieder mal anstehenden Planungen für den Theaterneubau auf dem Areal der abgerissenen Listhalle: „Da habe ich eben meinen Urlaub verschoben.“

07.08.2014
  • Matthias Reichert

Schmied hat aktuell die Abrechnungen fürs Sommertheater gemacht – und ist ganz zufrieden mit der Bilanz. Der „Eingebildete Kranke“ frei nach Molière, in der Bearbeitung von Karin Eppler, zog zunehmend. Unser Bild zeigt Burghard Braun, der als Titelheld eine starke Vorstellung gab.Insgesamt kamen zu den 18 Sommertheater-Vorstellungen knapp 2600 Leute. Das sei vergleichbar mit der Produktion „Ich h...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball