Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart/Wiesbaden

Knapp 930 000 Schwerbehinderte leben im Südwesten

Knapp 930 000 schwerbehinderte Menschen leben in Baden-Württemberg.

24.10.2016

Von dpa/lsw

Stuttgart/Wiesbaden. Das sind rund 50 000 weniger als noch vor zwei Jahren, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. 85 von 1000 Einwohnern im Südwesten sind nach jüngstem Stand (Ende 2015) schwerbehindert. Bundesweit hat die Zahl der Schwerbehinderten auf mehr als 7,6 Millionen zugenommen - fast jeder Zehnte. Als schwerbehindert gelten Menschen, denen von den Versorgungsämtern ein Grad der Behinderung von 50 Prozent und mehr zuerkannt sowie ein gültiger Ausweis ausgehändigt wurde. Behinderungen treten demnach vor allem bei älteren Menschen auf.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2016, 12:02 Uhr
Aktualisiert:
24. Oktober 2016, 10:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Oktober 2016, 10:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen