Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Knochenjob am Eisgalgen: Brauerei hält Tradition aufrecht
Artur Russ schlägt Ulm im Hof der Kronenbrauerei Eis von einem Metallgerüst. Foto: Stefan Puchner dpa
Ulm

Knochenjob am Eisgalgen: Brauerei hält Tradition aufrecht

Winterliches Schauspiel auf dem Brauhof: Meterlange Eiszapfen reihen sich zu einem gefrorenen Vorhang - bis Braumeister Artur Russ kommt und sie mit Eispickel und hölzernem Vorschlaghammer in handliche Stücke zertrümmert.

24.01.2017
  • dpa

Ulm. «Das ist echte Knochenarbeit», sagte Russ (57) am Dienstag bei der vierten und letzten Zerschlagung des sogenannten Eisgalgens der Kronenbrauerei im Ulmer Stadtteil Söflingen in diesem Jahr.

400 Kubikmeter Eis hat der 1887 gegründete Familienbetrieb seit Jahresbeginn «geerntet». Seine Gerstensaftbehälter können nun bis zum Sommer ohne Strom kühlgehalten werden. Die Kronenbrauerei gehört zu den wenigen, die Eis noch nach dieser traditionellen Methode gewinnen. Auch die Kaiser-Brauer in Geislingen (Kreis Göppingen) sowie einige kleinere Betriebe in Bayern wenden sie an.

Der gut vier Meter hohe Eisgalgen aus Metall verfügt über ein ausgeklügeltes System zur Bewässerung. «In vier, fünf Nächten mit anständigen Minusgraden wachsen daran ordentliche Zapfen», sagte Russ. «Früher wurde in Brauereien nur Natureis verwendet, da gab es ja noch keine Kühlaggregate.»

Und schmeckt Eisgalgen-Bier besser? «Dem Bier ist es egal, woher die Kälte kommt», meinte der Braumeister. «Aber wir sparen ordentlich bei den Stromkosten.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.01.2017, 14:20 Uhr | geändert: 24.01.2017, 12:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball