Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Das Mittwochs-Interview

Knut Kircher über die WM, das SÜDWEST-PRESSE-Auswahlspiel und mehr

Gestern Abend noch geschäftlich auf der Rückreise von Bremen, am Sonntag dann in Dettlingen wieder mit Trikot und Pfeife im Einsatz: Bundesliga-Schiedsrichter Knut Kircher kann sich über Langeweile nicht gerade beklagen. Dennoch nimmt er sich selbstverständlich Zeit, die WM-Spiele in Brasilien zu verfolgen – und auch darüber mit der Redaktion der SÜDWEST PRESSE zu sprechen.

02.07.2014

SÜDWEST PRESSE: Herr Kircher, Sie nehmen bekanntlich, wenn es sich irgendwie einrichten lässt, gerne Einladungen an, Spiele wie am Sonntag das SÜDWEST PRESSE-Auswahlspiel in Dettlingen zu leiten. Was sagt denn Ihre Familie dazu?Knut Kircher: Meine Familie ist damit aufgewachsen. Teilweise gehen sie mit, teilweise nicht; je nachdem, wie sich das einrichten lässt. Fußball-Einsätze sind bei uns ein...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juli 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
2. Juli 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. Juli 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen