Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Koalitionäre wollen Rotstift bei Beamten ansetzen

Kurz vor Abschluss der Koalitionsverhandlungen zwischen Grünen und CDU Ende dieser Woche werden die Sparpläne der neuen Landesregierung konkreter.

27.04.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Nach Informationen der «Stuttgarter Nachrichten» (Mittwoch) gibt es Überlegungen, die Gehaltserhöhungen für die 240 000 Beamten in den nächsten Jahren bei einem Prozent zu deckeln - unabhängig vom Tarifergebnis 2017. Nach internen Berechnungen des Finanzministeriums könnte das bis zu 520 Millionen Euro jährlich als Ersparnis erbringen, berichtet das Blatt. Geprüft wird demnach auch, Hunderte von frei werdenden Stellen nicht wieder zu besetzen.

Auch eine Kürzung der Pensionen für künftige Beamte steht im Raum. Derzeit erhalten die Pensionäre maximal 71,75 Prozent ihres letzten Monatsgehalts; eine Kürzung auf 70 Prozent würde bis zu 100 Millionen Euro jährlich einsparen, ist verfassungsrechtlich aber umstritten.

Unklar ist, ob die abgesenkte Eingangsbesoldung von jungen Beamten rückgängig gemacht wird. Die CDU hatte das im Wahlkampf angekündigt. Insgesamt will Grün-Schwarz 1,8 Milliarden Euro im Haushalt 2017 sparen; bisher klafft dort eine Lücke von 2,7 Milliarden Euro. Die Koalitionäre hoffen laut dem Blatt, dass die restlichen Mittel durch geringere Kosten für die Flüchtlinge erbracht werden können.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.04.2016, 06:26 Uhr | geändert: 26.04.2016, 18:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball