Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Koalitionsgespräche gehen weiter
Thomas Strobl (l) von der CDU, und Winfried Kretschmann. Foto: Franziska Kraufmann dpa/lsw
Stuttgart

Koalitionsgespräche gehen weiter

Integration, Bildung und Innere Sicherheit stehen hezte im Mittelpunkt der grün-schwarzen Koalitionsgespräche in Stuttgart.

24.04.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Die kleine Verhandlungsgruppe berät abgeschirmt von der Öffentlichkeit in der Villa Reitzenstein über die Ergebnisse der Arbeitsgruppen. In der kommenden Woche wollen Grüne und CDU dann die offenen Streitpunkte aus allen Politikbereichen klären. In einer Woche soll der Koalitionsvertrag stehen. Bei der Landtagswahl am 13. März waren die Grünen das erste Mal bei einer Landtagswahl stärkste politische Kraft geworden. Nun wird über die bundesweit erste grün-schwarze Regierung verhandelt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.04.2016, 10:55 Uhr | geändert: 24.04.2016, 02:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball