Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Weilheim

Kollision mit Pferd: 43-Jähriger stirbt bei Autounfall

Ein 43-Jähriger ist mit seinem Auto bei Weilheim (Kreis Waldshut) mit einem Pferd zusammengestoßen und dabei ums Leben gekommen.

29.04.2016
  • dpa/lsw

Weilheim. Auch das Pferd starb. Das Tier sei am Freitagmorgen frei umhergelaufen und auf der Bundesstraße 500 mit dem Auto zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der 43-Jährige starb noch am Unfallort an seinen Verletzungen. Ein 34-Jähriger verletzte sich, als sein Wagen anschließend auch mit dem Pferd zusammenstieß. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.04.2016, 11:03 Uhr | geändert: 29.04.2016, 10:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball