Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bei ethischen Fragen gut beraten

Komitee hilft Patienten, Angehörigen und Ärzten seit zehn Jahren bei Entscheidungen

Bei der Behandlung eines Patienten geht es nicht nur um die Frage, welchen Weg man medizinisch einschlägt. Patienten und Angehörige müssen oft auch ethische Abwägungen berücksichtigen. Dabei steht seit zehn Jahren am Uni-Klinikum das Ethik-Komitee beratend zur Seite.

08.11.2014
  • lorenzo zimmer

Tübingen. Im Klinikalltag entscheidet sich der Patient gemeinsam mit seinem Arzt aufgrund einer oft aufwändig erstellten Diagnose für eine Therapie. Früher waren die vorgeschlagenen Behandlungen oft alternativlos. Das hat sich durch den medizinischen Fortschritt verändert.Wenn es therapeutische Alternativen mit unterschiedlichen Risiken gibt, oder wenn dem Patienten durch die Therapie großes phy...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball