Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bunt, ja bunt!

Kommando Feirefiz stellt erste eigene CD vor

Heute Abend stellen sie ihre neue CD „Bunt“ im Epple-Haus vor: Kommando Feirefiz, eine sechsköpfige Band aus Tübingen, dürfte live eine Attraktion sein – das verspricht der Sound der neuen Platte.

12.12.2014
  • mac

Tübingen. „Lieber sterb‘ ich Anfang 30 an ’ner Überdosis Leben“ – wenn eine Platte so beginnt, mit einem Text zwischen Tiefgang und Trotz, eingebettet in ein abwechslungsreiches Stück Musik, in dem die Balance zwischen aufputschendem Gitarren-Rockriff und klagenden Streichern stimmt, hat sich die Band, die das gespielt hat, Aufmerksamkeit verdient.

„Bunt“, die neue CD der Tübinger Formation Kommando Feirefoz, ist ein echter Hinhörer geworden. Zusammen mit Produzent Thomas Maos und Sound-Ingenieur Jörg Bielfeldt schuf das Sextett ein ungemein spannendes abwechslungsreiches Album voller hervorragend arrangierter Stücke, denen die Kanten gelassen wurden, ohne an Eingängigkeit einzubüßen. Da ist eine Rockband (Bassist Jens Hartmann, Schlagzeuger Frederik Keller und die beiden Gitarristen Steffen Rudnik und Ferderik Galm), die zwischen akzentuierender Riff-Kante und begleitendem Offbeat changiert. Ihr Sound wird von Ramon Babazadeh am Cello umwoben, der sich traut, in „Romantik-Spießer“ eine komplette Kammermusik-Passage einzubauen. Und dann ist da Charlotte Demuth, die ihre selbstbewussten Texte frech singt, manchmal kratzbürstig, sogar schattig („Illusion Emotion“). Anspieltipp: „Nie wieder“: Ein Stück, das mit einem vielschichtigen Instrumental-Arrangement à la Jethro Tull beginnt, dann antäuscht es sei eine Midtempo-Ballade, um dann in Richtung Wave-Punk abzubiegen – Nina Hagen lässt grüßen. Heute Abend sind sie im Epple-Haus. Hingehen!

Kommando Feirefiz stellt erste eigene CD vor

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball