Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Politik

Kommentar · WIRTSCHAFTSWACHSTUM: Noch auf gutem Kurs

Langsam steigt die Wirtschaftsleistung in Deutschland und auch in der ganzen Eurozone - aber sie steigt noch. Dass mehr Wachstum besser wäre, steht außer Frage.

14.11.2015
  • HELMUT SCHNEIDER

Allerdings würde sich das in Deutschland nicht gleich in deutlich niedrigeren Arbeitslosenzahlen niederschlagen - schon jetzt können Stellen nicht besetzt werden.

Anders gewendet: Die deutsche Wirtschaft steht auch in der aktuellen Wachstumsdelle noch gut da, von einigen europäischen Partnerländern kann man dies nicht in gleichem Maße behaupten. In eine höhere Risikoklasse stufen die Auguren die für Deutschlands Wirtschaft wichtigen Schwellenländer ein, allen voran natürlich China. Dessen abgeschwächte Dynamik hat dem hiesigen Sozialprodukt zuletzt den einen oder anderen Prozentpunkt gekostet - von Russland oder Brasilien ganz zu schweigen.

Das ändert aber nichts an dem Gesamttrend: Das Wirtschaftswachstum reicht aus. Die Voraussetzungen, dass dies noch eine Weile so der Fall sein wird, gelten nach wie vor: Niedriger Ölpreis, niedrige Zinsen, Rekordbeschäftigung, also hohes Gesamteinkommen, das den Konsum befördert.

Hinzu kommt, dass die Steuereinnahmen des Staates wieder dringend notwendige Investitionen in die Infrastruktur ermöglichen - ohne die Verschuldung entsprechend in die Höhe zu treiben. Ob dann die schwarze Null im Bundeshaushalt lupenrein oder mit kleiner Rotfärbung drin steht, ist lediglich von akademischem Interesse.

Kurzfristig ist die deutsche Wirtschaft auf Kurs, langfristig können externe Schocks sie aus der Spur bringen - aber intern auch die Bequemlichkeit, sich auf Lorbeeren auszuruhen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball