Der falsche Zeitpunkt

Kommentar von Claudia Kling zu den Integrationsplänen der Ampel

Das kennt jeder: Ein guter Vorschlag zum falschen Zeitpunkt hat wenig Chancen auf Erfolg – das ist im Berufsleben so, das ist im Politikbetrieb nicht anders.

26.11.2022

Von Claudia Kling

Nun hat zwar Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) den Vorteil, dass sie die Ampel-Koalition nicht von ihrer geplanten Reform des Staatsangehörigkeitsgesetzes überzeugen muss, steht doch vieles so im Koalitionsvertrag, aber sie sollte auch die Bevölkerung mitnehmen. Das heißt, sie muss erklären, warum es sinnvoll ist, die Hürden für Ausländer zu senken, die deutsche Staatsbürger werden wollen....

73% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
26.11.2022, 06:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 41sec
zuletzt aktualisiert: 26.11.2022, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen