Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommt die Aufholjagd zu spät?
Hat sich gewandelt: FCH-Spielmacher Ilie Iordache (rechts) trennt sich, wenn er den Ball nicht in den Händen hat, nun eher vom Ball. Bild: Ulmer
Fußball-Landesliga

Kommt die Aufholjagd zu spät?

Freudenstadt hat nach Sieg in Seedorf nur noch fünf Punkte Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze. Neuling Wittendorf fährt Achterbahn.

27.03.2018
  • Jürgen A. Klemenz

Der FC Holzhausen hat mit einem 5:1-Sieg über den SV Nehren die Abstiegsplätze verlassen, steht, punktgleich mit dem einen Rang hinter ihm platzierten SV Wittendorf, auf dem unteren Relegationsplatz. Und ein Ausrufezeichen setzte Freudenstadt, die die „Rote Laterne“ nach ihrem 3:0-Auswärtssieg in Seedorf an den dortigen SV weitergegeben hat.Bei ihrem zweiten Auswärtssieg in dieser Saison knüpfte ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball