Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kompromisslos bayerisch
Nicht wie zuerst angekündigt zu dritt, sondern als Quintett brachten Otto Göttlers Diatoniks zünftige Polkas und bayerische Volksmusik ins Kloster und ließen es dabei ordentlich krachen. Bild: jos
Kloster-Musik

Kompromisslos bayerisch

Elektrische Volksmusik“ mit zünftigem Mundartgesang hatte sich die Formation „Otto Göttler’s Diatoniks“ auf die Fahnen geschrieben.

06.10.2016
  • Jochen Stöhr

Direkt aus Bayern, aus dem Herzen der Volksmusik“ kündigte Otto Göttler seine Truppe eingangs im Horber „Kloster“ an. Dass unsere Landsleute aus dem bayrischen Nachbarbundesland keinen Hehl aus ihrem Dialekt und ihren Traditionen machen, ist bundesweit (und darüber hinaus) bekannt. Dass bayrische Volksmusik jedoch nicht zwangsweise gleichbedeutend mit Oktoberfest und Bierzeltunterhaltung sein mus...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball