Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kong: Skull Island

Kong: Skull Island

Neuverfilmung der Geschichte vom Riesenaffen, den Wissenschaftler und Soldaten auf einer abgelegenen Insel heimsuchen.

Kong: Skull Island

USA 2017

Regie: Jordan Vogt-Roberts
Mit: Tom Hiddleston, Brie Larson, Samuel L. Jackson

118 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
07.01.2017
  • Verleih

Siehe auch: King Kong ist einer der größten Kino-Mythen. Jetzt kehrt der Riesenaffe mal wieder auf die Leinwand zurück

Inhalt: Jordan Vogt-Roberts‘ („Kings of Summer“) packender Film erzählt die Story eines sehr vielfältigen Teams aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern, die sich gemeinsam auf eine unerforschte Pazifikinsel wagen: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren. 2017 ist das Jahr des King.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.01.2017, 16:03 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige