Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar

Konkurrenz fürs Hotel bei der Halle

Als das TAGBLATT vor knapp zwei Wochen die Planungen für das Einkaufs- und Bürozentrum „Q4“ auf dem Areal der ehemaligen Hauptpost vorstellte, hatte sich der Stuttgarter Projektentwickler Jürgen Edelmann äußerst bedeckt gehalten, was die Nutzung einer über 3000 Quadratmeter großen Teilfläche betrifft. Doch schon damals war klar, dass der Pfullinger Hotelier Fritz Engelhardt, der baden-württembergische Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga), bereit wäre, dort ein Hotel zu betreiben.

13.11.2015

Die Pläne, ein Haus der Ibis-Kette mit 2,5 Sternen und 120 Zimmern zu jeweils etwa 15 Quadratmetern zu bauen, sind allerdings bei der Stadt auf keinerlei Gegenliebe gestoßen. Denn das wäre eine direkte Konkurrenz zu ihrem geplanten, aber immer wieder gescheiterten Hotel neben der Stadthalle. Ohnehin scheinen Investoren auf der Suche nach potenziellen Bettenhäusern derzeit Reutlingen als lukra...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball