Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Jugendfrische Botschaft

Konzert der MLK-Band zum 20-Jährigen

Mössingen. Besondere Blüten hat eine Weigerung zum Singen der Konfirmanden des Jahrgangs 1994 getrieben: Thomas Hennig, damals Pfarrer an der Martin-Luther-Kirche, schlug deshalb einfach den Konfirmandeneltern vor, selbst einen Chor zu bilden. Den Eltern machte das gemeinsame Singen bald soviel Spaß, dass sich eine „freundliche Übernahme“ der Konfirmanden ergab. Damit war dieses Problem nicht nur gelöst, sondern aus einer Abneigung gegen das Singen wuchs zudem auf einmal ein Chor heran, der es in sich hatte – mit den Gitarristen Karl Klein und Dieter Steinhilber, dem Schlagzeuger Michael Mäntele und Joachim Lörcher als Keyboarder und Leader standen zudem vier Erwachsene als Begleitband bereit.

26.10.2014

Inzwischen sind die Mitglieder selbst erwachsen, ja selbst Eltern geworden und bestehen nun aus 23 Sängerinnen, deren gewandte Solistinnen Steffi Dürr und Nicola Conzelmann aus den eigenen Reihen stammen. Jochen Hägele schreibt dazu nicht nur Melodien und Texte, sondern spielt Trompete und sorgt für kontaktfreudige Moderation. Unterstützt wurde das Ensemble von den beiden Technikern Mark Conzelma...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball