Grünmettstetten · Kommunalpolitik

Kostenexplosion auf zwei Millionen Euro verärgert Räte

Beim Kindergartenneubau in Grünmettstetten steigen die Ausgaben um fast das Doppelte. Das Projekt wird dennoch nicht in Frage gestellt.

25.11.2021

Von Dagmar Stepper

Die Stimmung war nicht gerade überschäumend, als am Dienstagabend der Neubau des Kindergartens Grünmettstetten erneut zur Debatte stand. Der Punkt wurde kurzfristig anberaumt, da der Verwaltung neue Zahlen vorlagen. Nach der Ausschreibung hatte ein Generalunternehmer ein Angebot vorgelegt, das den Kostenrahmen allerdings deutlich überschritt. Statt den im Haushalt eingeplanten 1,55 Millionen Euro...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
25. November 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. November 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen