Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Kostic gegen Bayern im VfB-Kader: Harnik wird nicht operiert

Der VfB Stuttgart kann im Spiel beim FC Bayern München wieder auf Filip Kostic bauen.

05.11.2015

Von dpa

Stuttgart. Der Flügelstürmer kehrt nach mehrwöchiger Verletzungspause in den Kader des schwäbischen Fußball-Bundesligisten zurück, wie Trainer Alexander Zorniger am Donnerstag mitteilte. Ob Kostic am Samstag gleich in die Startformation rücken wird, ist offen.

Indes muss Martin Harnik wegen eines Teilrisses des Außenbandes im rechten Knie nicht operiert werden. «Das wird konservativ behandelt», sagte Zorniger. «Aber Martin ist in diesem Jahr kein Thema mehr.»

Der VfB ist sich bewusst, dass er gegen den ungeschlagenen Tabellenführer krasser Außenseiter ist. «Aber jede Mannschaft der Bundesliga ist unter bestimmten Voraussetzungen schlagbar», erklärte Zorniger. «Man sollte keine Angst haben, dafür gibt es keinen Grund, aber ein Stück weit Demut.»

Nach mehrwöchiger Verletzungspause ist Filip Kostic wieder im Kader. Foto: T. Eisenhuth/Archiv

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
5. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen