Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Derendingen

Kreischende Bremsen

Die Derendinger Heinlenstraße wurde umgebaut – nicht alle Anlieger sind mit dem neuen Konzept einverstanden. Janosch Beyer berichtete („Parkplätze und Radspur vermisst“, 25. September).

25.09.2012

Lieber Janosch, darf ich noch eine kleine Ergänzung zu Deinem – ansonsten perfekt recherchierten – Artikel nachschieben? Immer wenn ich von rechts aus der südlichen Roßbergstraße auf die Heinlenstraße zu radle, freue ich mich auf meine neu erlangte Vorfahrt, weil ich ja früher wegen dieses dreieckigen Schilds immer vom Rad steigen und warten musste! Leider hat mir noch nie einer der von links kommenden Heinlenstraßenbefahrer mein neues Recht gewähren wollen – mein vorsichtig in die Kreuzung geschobenes Vorderrad, begleitet von freundlichem Lächeln und dezenten Handzeichen, ernten in der Regel kreischende Bremsen und mehr oder weniger heftige Unmutsbekundungen!

So werde ich wohl noch eine Zeitlang wild und gefährlich leben müssen, bis alle die gute, neue, beruhigende Vorfahrtregelung wahr- und ernst nehmen.

Gertrud Scheuberth, Tübingen, Roßbergstraße 34

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.09.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball