Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fische aus regionaler Zucht beleben den Anlagensee wieder

Kreisfischereiverein Tübingen kümmerte sich um den Neubesatz des Sees

Bei strahlendem Sonnenschein spazierten am Samstagmittag viele Leute um den Anlagensee herum und blieben interessiert bei dem Lastwagen stehen, der direkt am See parkte. Denn auf der Ladefläche hatte er eine ganz besondere Ladung: Fische für den Neubesatz des Sees.

23.11.2014
  • jfr

Tübingen. Aus den mit Wasser gefüllten Boxen spritzte Wasser und lautes Platschen war zu hören. „Der Herbst ist die ideale Zeit dafür. Im Frühjahr laichen die Fische und im Herbst sind die Nachkömmlinge gerade groß genug, um sie in den See zu setzen“, sagte Michael Schneider, Gewässerwart des Kreisfischereiverein Tübingen.

Wannenweise trugen die Mitglieder des Vereins Zander, Karpfen, Schleien und Moderlieschen zum Anlagensee, der ein Jahr ganz ohne Fische dalag. „In der Zwischenzeit hat sich genug pflanzliches und tierisches Plankton gebildet, so dass die neuen kleinen Fische, die alle erst ein Jahr alt sind, auch genug Nahrung haben“, sagte Schneider. Nach vier Jahren, wenn die Fische größer sind, werden sie in den Neckar oder in die Hirschauer Seen umgesiedelt.

Die Fische kommen von Fischzüchter Hug aus Abtsgmünd. „Mir ist es wichtig, dass ich weiß, wo die Fische herkommen. Ich zahle lieber mehr Geld bei einem Züchter aus der Umgebung, bei dem ich aber auch weiß, dass die Fische gesund sind und nicht mit Medikamenten gefüttert wurden“, so Schneider. Nachdem alle Fische sachte ihren Weg von der Wanne in den See gefunden hatten, fuhr der Lastwagen weiter nach Hirschau, um auch dort Fische ins Gewässer zu entlassen.

Kreisfischereiverein Tübingen kümmerte sich um den Neubesatz des Sees

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball