Finanzen

Kreistag Freudenstadt: Kommt die höhere Kreisumlage?

Der Kreistag will am Montag einen Nachtragshaushalt beschließen. Für die Kommunen könnte das teuer werden.

21.06.2024

Von Manuel Fuchs

Der Kreistag des Landkreises Freudenstadt hat eine öffentliche Sitzung am Montag, 24. Juni, im Landkreissaal des Landratsamtes, Herrenfelder Straße 14. Zentrale Tagesordnungspunkte sind ein Beschluss zum Nachtragshaushalt für das Jahr 2024, der eine Erhöhung der Kreisumlage um 2 Prozentpunkte beinhaltet. Der Verwaltungs- und Sozialausschuss hatte das Thema vorberaten, aber keine Beschlussempfehlu...

63% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
21.06.2024, 14:07 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 26sec
zuletzt aktualisiert: 21.06.2024, 14:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!