Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tanzen im Kreis

Kreisverkehr wird derzeit wieder zur grünen Bühne für Fußball-Fans

Phänomen Freudenkreisel: Seit mindestens acht Jahren wird ein Kreisverkehr vor den Toren Mössingens zum Feierhügel für Fußballfreunde. Die vielen Menschen im Siegesrausch gefallen aber nicht jedem.

17.06.2014
  • Eike Freese

Warum es gerade dieser Kreisverkehr ist und nicht etwa der zentrale Kreisel bei der Volksbank – oder gar ein Platz am Rathaus oder in der Ortsmitte – kann sich Klaus Preisendanz auch nicht erklären. Der Sachgebietsleiter Ordnung bei der Stadt Mössingen weiß nur, „dass sich das irgendwann eingebürgert hat“ – und fußballerisch erstmals zur WM 2006 auffällig wurde: Am Ende jedes Deutschland-Spiels t...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball