Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Kretschmann in Tübingen

Prominenten Besuch erwartet die Tübinger Sophienpflege anlässlich ihres 175-jährigen Bestehens. Gerlinde Kretschmann, Ehrfrau des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, ist Schirmherrin der Jugendhilfeeinrichtung in Pfrondorf und wird am Dienstag, 7. Juli, um 13. 50 Uhr den Fachtag „Kinder und Jugendhilfe im Wandel“ eröffnen.

05.07.2015

Tübingen. Zuvor wird sie sich die Ausstellung im Tübinger Stadtmuseum anschauen. Referenten des Fachtags in der Alten Aula sind: die Professoren Karin Priem aus Luxemburg, Hans Thiersch (Tübingen) und Thomas Mörsberger. Priem widmet sich den „Beschreibungsversuchen“ sogenannter erziehungsbedürftiger Kinder Anfang des 20. Jahrhunderts. Thiersch spricht über die Rettungshausbewegung von der Aufklärung bis zur Heimerziehung heute. Mörsberger vom Deutschen Institut für Jugendhilfe und Familienrecht spricht über das Thema: „Von wegen Heim – alle sehnen sich danach, aber keiner will hin“.

An der Podiumsdiskussion nehmen außerdem der Böblinger Kreisjugendamtsleiter Wolfgang Trede und Sebastian Kruggel vom Vorstand der Sophienpflege teil (17.30 Uhr). Es moderiert Rainer Treptow.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball