Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Kretschmann will über Sparpläne reden

Koalition sucht nach Lösung im Streit um Lehrerstellen.

20.10.2016
  • ROL/DPA

Stuttgart. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich im Streit um die Streichung von Lehrerstellen gesprächsbereit gezeigt. „Es ist immer schwierig, wenn Probleme nach den erfolgten Verhandlungen erst auf den Tisch gebracht werden“, sagte Kretschmann in Brüssel. „Ich werde in der Angelegenheit am kommenden Dienstag vor der Kabinettssitzung den Koalitionsausschuss einberufen. Dort werden wir die Frage lösungsorientiert behandeln.“

Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hatte mit ihrer Ankündigung, zentrale Bildungsprojekte wegen Lehrermangels auf Eis zu legen, einen Koalitionsstreit ausgelöst. Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) sieht im laufenden Verfahren zum Haushalt keine Möglichkeit mehr, der Kultusministerin mehr Geld zu geben.

Eisenmann hatte am Dienstag angekündigt, den geplanten Ausbau der Ganztagsschule und der Inklusion ab dem Schuljahr 2017/2018 aussetzen zu wollen, weil Lehrer fehlten. Bei der Inklusion geht es um die Einbeziehung behinderter Schüler in den regulären Unterricht. Zudem werde die Einführung des Faches Informatik ab Klasse 7 in weiterführenden Schulen auf Eis gelegt, sagte Eisenmann.

Verbände, Gewerkschaften und Kammern forderten die Landesregierung auf, mehr Lehrerstellen zu finanzieren. Landesarbeitgeberpräsident Rainer Dulger sprach von einer falschen Weichenstellung für die Zukunftsfähigkeit des Landes.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.10.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball