Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dettingen

Küchenbrand in Dettingen

25.04.2017
  • ele

Schaden in Höhe von rund 2000 Euro entstand am Montagabend durch einen Küchenbrand in einem Wohnhaus in der Hemmendorfer Straße. Gegen 20.10 Uhr schlugen Flammen aus der Ascheschublade des Herdes. Eine Bewohnerin verständigte die Feuerwehr und brachte sich zusammen mit zwei weiteren Bewohnern des Hauses in Sicherheit. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen mit einem Handfeuerlöscher und belüfteten die verqualmten Wohnräume. Wegen möglicherweise eingeatmeter Rauchgase wurden die drei Bewohner im Alter von 60, 89 und 92 Jahren zur ambulanten Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Verletzt wurde nach dem derzeitigen Erkenntnisstand niemand.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.04.2017, 20:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball