Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wir bleiben!

Künstler/innen in der Alten Spinnerei Wannweil öffnen am Wochenende zum 20. Mal ihre Ateliers

Der Umbau der Alten Spinnerei hat begonnen. Doch die meisten der zwölf Künstler/innen, die teils seit 25 Jahren Ateliers in der stillgelegten Wannweiler Textilfabrik haben, wollen bleiben.

28.11.2014
  • Matthias REichert

Wannweil. Im Oktober haben Arbeiter der Holy AG das alte Mädchenwohnheim der Alten Spinnerei abgerissen. Ulrike Franz hat davon Fotos gemacht, eines ziert jetzt die Einladungskarte. „Früher war dort auch ein Atelier“, erzählt sie. Das Haus war baufällig, vom Abriss war seit bald zehn Jahren die Rede. Dennoch hat er die Künstlerinnen betroffen gemacht: „Das Haus war uns irgendwie vertraut. Wenn de...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball