Rottenburg · Pandemie

Kultur in Rottenburg: Erst mal weiter planen

Die hiesigen Kulturschaffenden sind unzufrieden mit der aktuellen Situation und versuchen doch, das Beste daraus zu machen. Ans Aufgeben denkt keiner.

28.11.2021

Von Frank Rumpel

Ich bin ja erst mal Optimistin“, sagt die Kabarettistin Dietlinde Ellsässer. Sie neige nicht dazu, Dinge, die sie gerne macht, schnell hinzuschmeißen. Auftritte sind derzeit zwar möglich, doch seit Mittwoch mit strengen Auflagen verbunden: Kinos und Theater dürfen nur die Hälfte der Plätze verkaufen, und es gilt 2G-Plus – zum Impf- oder Genesenennachweis ist zusätzlich ein negativer Schnelltest n...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
28. November 2021, 18:10 Uhr
Aktualisiert:
28. November 2021, 18:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. November 2021, 18:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen