Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Riegel

Kunsthalle Riegel zeigt landesweit beste Schülerarbeiten

Die Kunsthalle Messmer in Riegel bei Freiburg stellt erstmals Schulkunst in den Mittelpunkt einer Ausstellung.

01.12.2016
  • dpa/lsw

Riegel. Gezeigt werden 300 Arbeiten von Schülern aus ganz Baden-Württemberg, teilte das Museum am Donnerstag mit. Die 21 Staatlichen Schulämter des Landes hatten im Vorfeld Schüler aller Schularten und Altersklassen aufgerufen, Zeichnungen einzureichen. Die besten Werke werden nun ausgestellt. Die 2005 eröffnete Kunsthalle widme sich damit erstmals nicht Künstlern aus Vergangenheit und Gegenwart, sondern der Kunst von Morgen. Die Schau öffnet an diesem Samstag (3. Dezember) und ist bis zum 22. Januar nächsten Jahres zu sehen.

Mehr als 500 Schulen hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt, sagte ein Sprecher der Organisatoren. Das Schulkunst-Programm gebe es im Südwesten seit 1985, mit einer Ausstellung gehe das Museum in Riegel deutschlandweit neue Wege. Schüler haben freien Eintritt in die Schau. 20 Schülerarbeiten seien zudem einer Parkgarage in Freiburg zu sehen. Diese diene bis Ende Januar als dezentraler Ausstellungsort.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.12.2016, 13:51 Uhr | geändert: 01.12.2016, 13:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball