Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Viele und Vieles bewegt

LAV-Trainer René Stauß, bei der LAV Hans Dampf in allen Stadien, wechselt zum WLV

René Stauß hört nach zweieinhalb Jahren als Cheftrainer der LAV Stadtwerke Tübingen auf. Leicht ist ihm der Schritt nicht gefallen – dabei war es die einzige logische Konsequenz.

07.10.2014

Von Alexander Mühlbach

Tübingen. Wenn man versucht, René Stauß zu erreichen, dann kann man davon ausgehen, dass er gerade irgendwo unterwegs ist. Auf dem Weg zum nächsten Training, zur Vorstandssitzung oder wieder mal zu einem der über 20 Wettkämpfe, die er diese Saison mitgemacht hatte. „Ruf später nochmal an!“, sagte der 27-Jährige dann üblicherweise. Nur, später war es leider wieder im Auto. Dieses Mal aber auf dem ...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
7. Oktober 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. Oktober 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort