Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

LBS: Hohe Preise auf Immobilienmarkt bremsen Kreditgeschäft

Hohe Preise für Wohnungen in deutschen Städten haben negative Folgen für die Bausparbranche.

10.04.2017
  • dpa

Stuttgart. Viele Menschen fänden derzeit keine bezahlbaren Wohnungen und hätten daher auch keinen Kreditbedarf, sagte der Chef der Landesbausparkasse (LBS) Südwest, Tilmann Hesselbarth, in Stuttgart. Das Institut ist die größte LBS in Deutschland und hinter Schwäbisch Hall und Wüstenrot die drittgrößte Bausparkasse. Für 2017 rechnet Hesselbarth mit stagnierenden Geschäften in der Baufinanzierung, also mit Baukrediten außerhalb von Bausparverträgen. «Das Angebot an Immobilien ist begrenzt, die Preise für Wohnungen galoppieren davon», sagte er.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.04.2017, 10:27 Uhr | geändert: 10.04.2017, 10:12 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball