Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
La vanité

La vanité

Um legal sterben zu können, braucht ein schwerkranker Architekt einen Zeugen – und findet ihn im Hotelzimmer nebenan.

La vanité

Schweiz 2015

Regie: Lionel Baier
Mit: Patrick Lapp, Carmen Maura, Ivan Georgiev

96 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
01.01.2016
  • Festival

Inhalt: David Miller möchte sterben. Der alte und kranke Architekt entscheidet sich für Sterbehilfe. Er hat alles durchgeplant: Ort, Datum sowie die Art und Weise seines Todes. Aber nichts läuft wie geplant. Esperanza, seine Sterbehelferin, scheint kaum vertraut mit dem Freitod zu sein. Außerdem versucht David den jungen Prostituierten Tréplev, der im Nebenzimmer arbeitet, davon zu überzeugen, bei seinen letzten Atemzügen dabei zu sein. Seine letzte Nacht verbringt David mit den beiden ihm gänzlich Unbekannten.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.01.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige