Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schönaich

Ladendieb verliert Brieftasche mit Ausweis in Tatortnähe

Ein 35 Jahre alter Dieb hat in Schönaich (Kreis Böblingen) Schmuck im vierstelligen Bereich mitgehen lassen, verlor aber dabei seine Brieftasche.

14.03.2018
  • dpa/lsw

Schönaich. Wahrscheinlich war er über einen offenen Hintereingang in das Geschäft gelangt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als der Dieb am Dienstag von der Inhaberin entdeckt wurde, floh er mit einigen Schmuckstücken. Bei seiner Flucht verlor er jedoch einen Teil der Beute sowie Brieftasche samt Ausweis. Zwei Jugendliche beobachteten die unglückliche Aktion des Mannes, sammelten die Gegenstände ein und überreichten sie der Polizei. Bereits am selben Abend wurde der 35-Jährige ausfindig gemacht. Das Diebesgut wurde sichergestellt und der Ganove erhielt eine Anzeige wegen Diebstahls.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.03.2018, 17:55 Uhr | geändert: 14.03.2018, 17:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball