Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Herbertingen

Lagerhalle brennt: Dutzende Haushalte ohne Wärmeversorgung

Wegen eines Feuers in einer Lagerhalle haben Dutzende Menschen in Herbertingen (Kreis Sigmaringen) den zweiten Weihnachtstag zuhause im Kalten verbringen müssen.

26.12.2016
  • dpa/lsw

Herbertingen. Wie die Polizei mitteilte, war in der Nacht zum Montag aus noch ungeklärter Ursache ein Brand in der Halle ausgebrochen. Dort war auch die zentrale Wärmeverteilung einer externen Biogasanlage untergebracht, die den Angaben zufolge 64 Haushalte versorgt. Diese wurden daraufhin von der Wärmeversorgung getrennt. Ein Anwohner hatte den Brand bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die konnte jedoch nicht verhindern, dass in der Lagerhalle abgestellte landwirtschaftliche Fahrzeuge und Holz zerstört wurden. Der Schaden wird auch 800 000 Euro geschätzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.12.2016, 15:28 Uhr | geändert: 26.12.2016, 15:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball