Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart/Baden-Baden/Konstanz

Land vergibt Gesamtkonzession für die drei Spielbanken im Südwesten

Das Land hat erstmals eine Gesamterlaubnis für den Betrieb der drei baden-württembergischen Spielbanken in Baden-Baden, Konstanz und Stuttgart erteilt.

03.11.2015
  • dpa

Stuttgart. Sie werden in den nächsten 15 Jahren von der Spielbanken GmbH & Co. KG Baden-Württemberg betrieben, wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte. Die Landestochter hatte die drei Spielbanken schon zuvor geführt, die Betriebsgenehmigung wäre allerdings Ende Dezember abgelaufen.

Durch die Gesamtkonzession für alle drei Spielbanken werde der Verwaltungsaufwand verringert, erklärte Ministerialdirektor Herbert O. Zinell. Zudem sei ein einheitliches Vorgehen gegen Spielsucht möglich und die Aufsicht über das legale Glücksspiel werde erleichtert. Die Konzession für die drei Spielbanken war im vergangenen Jahr erstmals europaweit ausgeschrieben worden.

Land vergibt Gesamtkonzession für die drei Spielbanken im Südwesten
Durch die Gesamtkonzession wird der Verwaltungsaufwand verringert. Foto: Peter Endig/Archiv

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball