Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bernau

Landes-Kunstpreis für Stuttgarter Künstler Platino

Der Stuttgarter Künstler Platino (68) erhält den mit 10 000 Euro dotierten Hans-Thoma-Preis des Landes Baden-Württemberg.

24.11.2016
  • dpa/lsw

Bernau. Das teilte das Wissenschaftsministerium am Donnerstag in Stuttgart mit. Die Preisverleihung ist am 13. August nächsten Jahres in Bernau im Schwarzwald geplant. Parallel dazu werden im dortigen Kunstmuseum Werke des Künstlers gezeigt, organisiert wird diese Ausstellung von der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden. Gewürdigt werde damit Platinos Lebenswerk.

Der in Öhringen geborene Künstler ist nur unter seinem Künstlernamen bekannt, sein Lebens- und Arbeitsschwerpunkt ist den Angaben zufolge Stuttgart. Bekannt wurde er seit den 1970er Jahren durch großflächige Malerei, Fotografie und Rauminstallation.

Der Hans-Thoma-Preis wird als Kunstpreis des Landes Baden-Württemberg alle zwei Jahre vergeben. Die Preisträger müssen im Land geboren sein oder ihren künstlerischen Schwerpunkt hier haben. Benannt ist der Preis nach dem aus Bernau stammenden Maler Hans Thoma (1839-1924).

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2016, 14:19 Uhr | geändert: 24.11.2016, 11:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball