Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Landesbischof July: Der Islam gehört zu Deutschland
Der evangelische Landesbischof in Württemberg, Frank Otfried July. Foto: Marijan Murat/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Landesbischof July: Der Islam gehört zu Deutschland

Der evangelische Landesbischof in Württemberg, Frank Otfried July, hat die islamkritische Haltung von AfD-Politikern deutlich zurückgewiesen.

22.04.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Die Behauptung, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, sei «töricht und schädlich», sagte er den «Stuttgarter Nachrichten» und der «Stuttgarter Zeitung» (Freitag). «Sie helfen nicht, die jetzigen Herausforderungen - etwa durch den Zuzug von Flüchtlingen - zu bewältigen. Vielmehr führen sie zu Ausgrenzung, Dialogverweigerung, Nichtachtung und verhindern den Respekt vor Menschen anderer religiöser Überzeugungen.»

Die stellvertretende Parteivorsitzende Beatrix von Storch hatte kürzlich erklärt, «der Islam ist an sich eine politische Ideologie, die mit dem Grundgesetz nicht vereinbar ist».

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.04.2016, 06:20 Uhr | geändert: 21.04.2016, 18:15 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball