Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Landesbischof: Mit AfD-Wählern im Gespräch bleiben
Jochen Cornelius-Bundschuh, Landesbischof der Evangelischen Landeskirche. Foto: Uli Deck/Archiv dpa/lsw
Karlsruhe

Landesbischof: Mit AfD-Wählern im Gespräch bleiben

Der Umgang mit Populismus und der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gehört nach Auffassung von Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh zu den Herausforderungen für die Evangelische Landeskirche in Baden.

14.12.2016
  • dpa/lsw

Karlsruhe. Vor den kommenden Wahlen in Frankreich und Deutschland solle es im Januar eine gemeinsame Erklärung mit den Evangelischen Kirchen im Elsass und in Lothringen sowie der Evangelischen Kirche der Pfalz geben, kündigte er in Karlsruhe an. Zwar gebe es keine Kontakte mit Vertretern der AfD, man müsse aber im Gespräch mit deren Wählern bleiben. Cornelius-Bundschuh warnte vor einer Diskriminierung.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.12.2016, 17:40 Uhr | geändert: 14.12.2016, 13:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball