Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Landesweit Gedenken an die Terroropfer

Landesweit haben Menschen am Montagmittag der Terroropfer von Paris gedacht.

16.11.2015
  • dpa

Stuttgart. An vielen Bahnhöfen wie in Stuttgart gab es Durchsagen. Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) hatte zudem zum Gedenken in den Ratssaal eingeladen. In Heilbronn traf man sich auf dem Marktplatz. Institutionen wie Museen und Schulen schlossen sich vielfach dem Innehalten für Paris um 12 Uhr an.

Die Linienbusse der Südwestdeutsche Verkehrs-Aktiengesellschaft (SWEG) wollten auf ihrer Route an der nächsten Haltestelle anhalten und die Fahrgäste informieren. Die Staats- und Regierungschefs der EU hatten alle Bürger Europas für 12 Uhr zu einer Schweigeminute aufgerufen.

Landesweit Gedenken an die Terroropfer
Zahlreiche Kerzen brennen am 14.11.2015 vor dem Institut Francais in Stuttgart. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball