Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Basketball-Allstarspiel

Lange auf der Bank geschmort

Isaiah Philmore von den Walter Tigers Tübingen verliert mit dem Team National in Bonn 99:102 (40:61) und bleibt ohne Punkt bei seiner Allstar-Premiere.

16.01.2017

Von Vincent Meissner

Ein wenig müde klang Isaiah Philmore gestern am späten Nachmittag. Kurz zuvor war er von seinem ersten Einsatz bei einem Allstarspiel zurückgekehrt. „Es hat Spaß gemacht“, sagte Philmore. „Und es war eine gute Erfahrung.“Allerdings blieb Philmore als einziger Spieler in der Allstar-Begegnung ohne Punkt. In 14:08 Minuten Einsatzzeit zeigte er sich jedoch mannschaftsdienlich, lieferte zwei Korbvor...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen