Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Laster ins Heck gekracht

Fahrerin und Beifahrer eines BMW wurden am Dienstagmittag bei einem Auffahrunfall in der Reutlinger Straße verletzt.

07.11.2012
  • ST

Tübingen. Die BMW-Fahrerin, eine 21-jährige Französin, bremste an der Ampel auf Höhe der Schweickhardtstraße gegen 11 Uhr bei „Gelb“ bis zum Stillstand. Eine 46-jährige Lastwagenfahrerin erkannte dies zu spät und fuhr ins Heck des BMW. Die 21-Jährige und ihr 35-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt zur ambulanten Behandlung in die Klinik gebracht. An Laster und Auto entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von 4500 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.11.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball