Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sattelzug schob Golf vor sich her

Lastwagenfahrer bemerkte den Unfall zunächst nicht

Zwischen Lustnau und der Anschlussstelle zur B 27 kam es am Mittwoch zu einem kuriosen Unfall.

21.04.2016

Lustnau. Ein 63 Jahre alter Fahrer eines Sattelzugs kam aus Richtung Bismarckstraße und hielt wegen eines Rückstaus zunächst an der Einmündung an. Beim Einbiegen in die Kusterdinger Straße übersah er den direkt vor ihm im Stau stehenden VW Golf einer 50-Jährigen. Der Sattelzug prallte in die Seite des Wagens und schob ihn beim Abbiegen unbemerkt vor sich her. Weil andere Verkehrsteilnehmer hupten, hielt der 63-Jährige schließlich an.

Die Frau im Golf blieb unverletzt. Der Sachschaden ist laut Polizei mit rund 1000 Euro überschaubar. Durch den Unfall kam es zu einem längeren Stau.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.04.2016, 16:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball