Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Laufsport in Württemberg so beliebt wie noch nie
Eine Frau joggt durch den Schnee. Foto: Ole Spata/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Laufsport in Württemberg so beliebt wie noch nie

Der Laufsport erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit.

07.03.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Nie zuvor hätten in Württemberg mehr Menschen an Veranstaltungen im Laufen, Walking und Nordic Walking teilgenommen wie 2017, teilte der Württembergische Leichtathletik-Verband (WLV) mit. Der WLV zählte bei seinen 325 Veranstaltungen im vergangenen Jahr insgesamt 218 769 Teilnehmer. Ursache dieser Entwicklung seien «Wettkampf- und gesundheitsorientierte Motive», sagte der beim WLV für Breitensport zuständige Dieter Schneider.

Größter Volkslauf in der Region war der Ulmer Einstein-Marathon mit 15 241 Teilnehmern. Danach folgten der Stuttgart-Lauf (14 194) und der DEE-AOK-Firmenlauf in Stuttgart (5977). Die Laufsaison 2018 beginnt offiziell am 24. und 25. März mit dem «Run up» von mehr als 4000 Lauftreffs in Deutschland. In Württemberg stehen zum Auftakt sieben Lauf-Angebote auf dem Programm.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.03.2018, 16:20 Uhr | geändert: 07.03.2018, 15:20 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Fußball-Bezirksliga|Spiel des Tages Drei Stück von Schachtschneider
Fußball-Landesliga Vorsprung verspielt
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball