Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Le sel de la mer

Die New Yorkerin Soraya erkundet Palästina, das Heimatland ihrer Vorfahren.

Die New Yorkerin Soraya erkundet Palästina, das Heimatland ihrer Vorfahren.

Frankreich

Regie: Annemarie Jacir
Mit: Suheir Hammad, Saleh Bakri

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015

Soraya, 28, in Brooklyn geboren und aufgewachsen, träumt von einem Leben in Palästina, dem Land, aus dem ihre Familie stammt. Bei ihrer Ankunft in Ramallah wird sie sofort mit der Realität des besetzten Landes konfrontiert. Sie trifft Emad, einen jungen Palästinenser. Er möchte, im Gegensatz zu ihr, das Land für immer verlassen. Um zu ihrem Recht zu kommen, gehen beide einen ungewöhnlichen Weg.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 21.07.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige