Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Elbeshausen überrascht

Leichtathletik: Der Sieger des 21. Spitzberglaufs lässt die Favoriten hinter sich

Mischa Elbeshausen vom „Tübinger Laufladen“ setzte sich am Sonntag beim Spitzberglauf in Hirschau überraschend gegen den Favoriten Tobias Giering durch. Auf der Rechnung hatte ihn keiner. Brigitte Kremsler (LG Steinlach) wurde Frauensiegerin.

28.09.2014
  • werner bauknecht

Traumwetter für Läufer – das mochte so manchen zu einer Nachmeldung zum Spitzberglauf animiert haben. Immerhin kamen stolze 215 Finisher beim Hauptlauf über 13,1 Kilometer ins Ziel. Der erste, der die gelbe Linie bei der Sporthalle überlief, war Mischa Elbeshausen aus Tübingen. Am meisten überrascht darüber war er wahrscheinlich selbst. „Ich habe nicht geglaubt, dass ich Tobias (Giering) schlagen...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball